Impressum

www.eifelfux.de

 

Kontakt

E-Mail

 

Idee und Gestaltung

Jürgen Heck

53359 Rheinbach

Deutschland

 

 

Vorwort

Alle auf dieser Webseite, insbesondere auch im Bereich Eifeldichtung und Eifelsprüche, veröffentlichten Texte stammen - sofern sie nicht anders gekennzeichnet sind - vom Ersteller und Autor der Seite (Jürgen Heck). Die Begriffe im Eifellexikon wurden zum größten Teil von mir selbst zusammengetragen und zusammengestellt. 

Ein Teil der Begriffe wurde mir freundlicherweise von Dritten zur freien Verwendung zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich ausdrücklich bei denjenigen bedanken, die Ihre gesammelten Eifeler Eindrücke und Ausdrücke für diese Internetseite zur Verfügung gestellt haben. Gemeinsames Ziel ist die Erhaltung, Förderung und Pflege der Eifeler Mundart. Dafür gilt all diesen Liebhabern und Förderern der Eifeler Mundart nochmals mein herzlicher Dank.

Die Schreibweise der Begriffe orientiert sich daran, dem gesprochenen Wort möglichst nahe zu kommen. Mir ist bewusst, dass das nicht immer gelingen kann, da in der Eifeler Mundart einige Lautbesonderheiten und auch regionale bzw. örtliche Färbungen vorkommen, die sich nur recht unvollkommen darstellen lassen. Ich habe versucht, die Schreibung durch Lautsprachendarstellung zu unterstützen. Damit soll auch dem Nichteifeler die Möglichkeit gegeben werden, den besonderen Klang und den oft auch darin zum Ausdruck kommenden Sprachwitz nachvollziehen zu können. Beides (Schreibung und lautsprachliche Darstellung) sollen stetig entwickelt und ggf. verändert und angepasst werden. Ich selbst bin im Bitburger Land aufgewachsen. Begriffe und Schreibweise orientieren sich daher in erster Linie an der dort gesprochenen Sprache. Ich bitte also um Nachsicht, wenn die Webseite überwiegend in diesem Sinne geprägt ist. Letztlich sollen alle Eifeler Spielarten erkennbar werden.

Zu guter Letzt braucht nicht hervorgehoben zu werden, dass die Eifeler Mundart davon lebt, dass sie gesprochen wird. Überleben kann sie nur, wenn auch die Jungen den Witz und den Charme des gesprochenen Wortes kennen, erkennen und erleben. Dabei können ihnen die Alten helfen.

Jürgen Heck

 

PS: Ich danke ausdrücklich Allen, die mich durch ihre Anregungen bei der inhaltlichen Erstellung dieser Seite unterstützt und diese durch Beiträge angereichert haben.

 

 

Urheberrecht / Copyright

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich  geschützt. Weder diese Website noch Teile davon (Texte, Bilder, Grafiken, etc.) dürfen ohne schriftliches Einverständnis des Urhebers kopiert, übertragen, gespeichert, gedruckt, verbreitet oder in irgendeiner die Rechte des Urhebers verletzenden Weise verwendet oder verarbeitet werden. Dies betrifft insbesondere die Übertragung auf andere Webseiten oder sonstige elektronische Medien. Ausgenommen davon sind Kopien in geringer Zahl für den ausschließlich eigenen privaten Gebrauch.

 

Disclaimer

Eifelfux hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte evtl. verlinkter Seiten. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkter Seiten auf meiner Homepage und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meinen Internetseiten angebrachten Links.