get et da' bal

['get et da 'bal]

Na, wird's denn bald mal!

Eine nicht unfreundliche Aufforderung des Eifelers, endlich zur Sache oder aus den Puschen zu kommen, damit es endlich weiter geht (datt et viaru' gt).

Eigentlich hat der Eifeler ja schon Zeit - jedenfalls nimmt er sie sich immer dann, wenn es ihm wichtig ist (alt loos dalast). Er redet aber nicht gerne drum herum, sondern kommt lieber gleich zur  Sache (riescht rous), selbst auf die Gefahr hin, sich dabei gewissen Risiken der Kritik auszusetzen oder auch dem Vorwurf, zu direkt und zu wenig diplomatisch oder charmant zu sein.